Diashow Montage
Module
Wechselrichter
Batteriespeicher
Leistungoptimierung
Feuerwehrschalter
Montagearten
Ausrichtung
Anschluss
Datenlogger
2013
Weg zu Ihrer Anlage

Abwicklung

Am Anfang steht das Informationsgespräch

Nach der örtlichen Abklärung der Anlagen position
Erfolgt die Bauanzeige bei Ihrer Gemeinde
Zusätzlich erfolgt der Antrag eines neuen Zählpunktes beim Netzbetreiber

Nach Zuteilung der Zählpunktnummer kann beim KLIEN Fond mit Schritt 1 die Registrierung durchgeführt werden

Ebenfals wird beim Land NÖ um Anerkennung als Ökostromanlage angesucht
Nun kann die Anlage errichtet werden

Mit der Endrechnung + Prüfprotokoll wird zum Schluß beim KLIEN Fond mit Schritt 2 die Förderung beantragt

Ebenfalls kann bei Ihrer Gemeinde um einen möglichen Zuschuss (0-1000 €) angesucht werden.